flat bzw. semiaccustik Aoud

Dieses Instrument wurde im Kundenauftrag entworfen und gebaut. Die Vorstellung war ein handlicheres Instrument für die Reise, Konzerttour zu bekommen. Gebaut wurde dieses Modell in irakischer Bauweise mit einer floating Bridge. Der Grund hierfür ist dass durch den aufgestellten Steg und der damit verbundene höhere Saitenzug ein kräftigeres Klangvolumen erzielt wird. Darüber hinaus ist es bei dieser Bauweise auch bedeutend einfacher einen guten Tonabnehmer gleich zu integrieren.



Dieses Modell hat folgende Eigenschaften:

  • Korpus Ahorn glatt bis leicht geflammt
  • Zargen Ahorn glatt bis leicht geflammt, 65 mm hoch
  • Fichtendecke ohne Randeinlage
  • 3 Rosetten aus Holz
  • aufgestellter Steg, Saiten unterständig befestigt
  • Griffbrett Palisander über die Decke ragend
  • Wirbelkasten Ahorn
  • Wittner Feinstimmwirbel gegen Aufpreis möglich
  • Tonabnehmer gegen Aufpreis möglich
  • passender Koffer erhältlich




7. Orientalische Musik-Sommerakademie
31.8. - 3.9.2017

Konzerte & workshops - Kursangebote: für

Aoud - Perkussion - Gesang - Nay - Kanun - Violine/Djoze