Archiliuti

Der Archiliuto, die kleine Variante eines Chitarrone ist ein Instrument welches rundum für Sololiteratur gedacht ist. Es gibt zahlreiche Variationen in der Art der Besaitung. Gestimmt wie eine Renaissancelaute mit 6 - 7 gegriffenen Chören oder eventuell auch 8 Chören über dem Griffbrett und dazu noch 7 - 8 Bordunsaiten oder auch Einzelsaiten. Interessant ist das Vorkommen von sehr kleinen Instrumenten. Hier sei ein Instrument von Johannes Hieber und Andreas Pfanzelt erwähnt mit 6 x 2 + 5 x 1 Saiten bei Mensuren von 49/76 cm. Dieses Instrument befindet sich in Genf in einer Sammlung. Ein weiteres kleines Instrument von Matteo Sellas befindet sich in Leipzig in der Musikinstrumentensammlung. Die Muschel des zweiten Instrumentes diente übrigens als Korpus fü meine 10-chörige Diskantlaute mit dem holländischen Wirbelkasten.

Diese kleinen Instrumente finden Sie nicht in der Listen meiner angebotenen Modelle. Sollten Sie jedoch daran Interesse haben melden Sie sich bitte bei mir.